Die Stiftung St. Laurentius teilt sich in fünf Bereiche, die eng vernetzt zusammenarbeiten, um gemeinsam die bestmögliche Qualität unserer Dienstleistungen zu erreichen. Jedem Bereich steht eine Bereichsleitung vor, die alle der Einrichtungsleitung und dem Vorstand der Stiftung untergeordnet sind. Diesem ist der Stiftungsrat als Aufsichtsgremium vorgesetzt.

Unser Team aus der Verwaltung:

Die Verwaltung sorgt für reibungslose und korrekte Bewältigung aller Anforderungen, die sich aus den unterschiedlichen Rechtsverhältnissen und Verträgen ergeben. Sie versteht sich als Dienstleister der Bewohner. Rückfragen und Erläuterungen sind immer möglich. Das Team der Verwaltung unterstützt die Bewohner außerdem in der Regelung behördlicher Fragen, im Umgang mit Ämtern und übernimmt auf Wusch die Verwaltung des Barbetrags. Fahrten zu Ärzten und anderen Institutionen werden bei Bedarf organsiert.

Auch bei Fragen bezüglich der Tagesbetreuung und des Betreuten Wohnens sind Ihnen die Mitarbeiter der Verwaltung gemeinsam mit dem Sozialen Dienst gerne behilflich.

Das Team vom Sozialen Dienst:

Ziel der Begleitung durch die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes ist die Verbesserung der Lebensqualität. Dies geschieht durch eine bedarfsgerechte Förderung der Bewohner. Die Leistungen erfolgen in enger Kooperation mit und auf den Wohnbereichen als Einzel- und Gruppenangebote. Die Mitarbeiter sind sowohl in den Wohnbereichen als auch in den übergreifenden Gemeinschaftsbereichen tätig. Zusätzlich zu den Bewohnern sind auch die Mieter des Betreuten Wohnens und, je nach Veranstaltung, externe Gäste herzlich willkommen. Das Team des Sozialen Dienstes besteht aus Fachkräften und Betreuungskräften. Unterstützt werden diese in ihrer täglichen Arbeit durch eine große Gruppe Ehrenamtlicher Mitarbeiter und Praktikanten. Der Soziale Dienst fördert aktiv die Einbindung des Altenheims in das Gemeinwesen und arbeitet zu diesem Zweck eng mit ortsansässigen Vereinen, Institutionen und externen Dienstleistern zusammen.

Der Soziale Dienst ist außerdem, gemeinsam mit der Verwaltung, Ansprechpartner für Fragestellungen rundum die Tagesbetreuung und das Betreute Wohnen.

Unser Pflege-Team

Unser Pflege-Team besteht aus examinierten Pflegefachkräften, Pflegeassistenten, Auszubildenden und Praktikanten. Die Mitarbeiter arbeiten fachlich kompetent und nach dem allgemein anerkannten Stand medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse. Die Fähigkeiten unserer Bewohner werden gefördert und bleiben erhalten. Dazu arbeiten sie nach den Maßstäben der aktivierenden Pflege. Die Selbstbestimmung sowie die Lebensgewohnheiten des einzelnen Bewohners bleiben dabei jederzeit gewahrt. Die Mitarbeiter der Pflege arbeiten eng mit verschiedenen Kooperationspartnern, wie Ärzten, Therapeuten und Sanitätshäusern zusammen. Neben der Grundpflege zählen auch Behandlungspflege, Wundmanagement und die Palliativversorgung zu den Aufgaben, die unser professionell geschultes Personal gerne erfüllt. Erfahrene Mitarbeiter und Praxisanleiter geben ihr umfangreiches Wissen und Können mit Freude an unsere Auszubildenden weiter. Wir arbeiten dazu mit verschiedenen Altenpflegeseminaren zusammen.

Unser Housekeeping-Team

Der Servicebereich Housekeeping gliedert sich in die beiden Bereiche Wäscherei und Reinigung und Technischer Dienst. Der Servicebereich Wäsche und Reinigung stellt die Versorgung der Bewohner mit Wäsche und die Reinigung der gesamten Einrichtung unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse der Bewohner und der gesetzlichen Anforderungen sicher.

Die Aspekte der Betriebssicherheit der Anlagen und Sicherheit im gesamten Haus sind die Aufgaben des Technischen Dienstes. Zudem bietet er einen Service rund ums Haus. Die Bereichsleitung ist als Brandschutzbeauftragter und Medizinproduktegeräte-Beauftragter bestellt. Der Technische Dienst stellt auch Fahrdienste sicher, falls andere Transportmöglichkeiten nicht verfügbar sind.

Das Team von Food und Beverage

Der Servicebereich Food & Beverage gliedert sich in die beiden Bereiche Verpflegung und Gastronomie. Täglich frisch auf den Tisch! – Das ist das Motto des Servicebereichs Verpflegung. Dieser bietet in seiner modernen Küche mit erfahrenen Mitarbeitern ein abwechslungsreiches und ernährungsphysiologisches Speisenangebot. Es werden nur Zutaten verwendet, die den strengen Anforderungen an Frische, Hygiene und Geschmack genügen.

Neben den Bewohner und Mitarbeitern werden im hauseigenen Café Cappuccino gerne auch externe Gäste bewirtet. Darüber hinaus wird auch Catering für Veranstaltungen und Feierlichkeiten angeboten.