Hier ist so einiges los.

Je nach Interesse, stehen unseren Bewohnern über den Tag verteilt verschiedene Angebote des Sozialen Dienstes zur Verfügung, die sie jederzeit gerne in Anspruch nehmen können. Um das Gemeinschaftsgefühl und die Kontakte untereinander zu fördern, werden zahlreiche Gruppenangebote mit unterschiedlichen, jahreszeitlichen und biographischen Schwerpunkten durchgeführt. Unser Angebot reicht vom Gedächtnistraining mit einer zertifizierten Trainerin, über regelmäßiges Kraft- und Balancetraining, bis hin zu Erzählkreisen in Elmpter Platt und Ausflügen in die nähere Umgebung. Zwei Mal wöchentlich findet die katholische, einmal monatlich die evangelische Messe in unserer hauseigenen Kapelle statt. In offenen Gesprächskreisen werden die Bewohner nach Ihren Wünschen befragt. Auch unter maßgeblicher Beteiligung des Nutzerinnen- und Nutzerbeirats wird dann ein vielseitiger Veranstaltungskalender erstellt, den Sie hier einsehen können. (Link) Ergänzend sind wir im Rahmen der Einzelbetreuung täglich für unsere Bewohner im Einsatz. Ein vertrautes Gespräch über die eigenen Interessen, ein Spaziergang an der frischen Luft oder ein wohliges Fußbad mit duftenden ätherischen Ölen können Körper und Seele oftmals sehr gut tun. So erhält jeder Bewohner, seiner Situation und seinen Wünschen entsprechend, die passende Betreuung. Gerne vermitteln wir bei Bedarf auch Kontakt zu Seelsorgern aller Konfessionen und Ehrenamtlichen Mitarbeitern.